zurück zu "Die Spieler"

Anja Kiel geb. Köster

Ist seit 1994 bei der Gruppe
hat schon sowohl als Tochter
als auch als Oma überzeugt.





Folgende Rollen hat Anja bisher gespielt:


2018: Anja Pastor, beste Freundin der Braut in "Die Hochzeitsverhinderer"
2017: Henneliese von Wolkenstein, eingebildete Kranke in "Nur Zoff mit dem Stoff"
2016: Marie Brand, Anwältin in "Das Waldhausener Dorfgericht"
2015: Elfriede Wuchtig, Gastwirtin in "Die Ballermann-Touristen"
2014: Rosa Marenke, Verlobte von Hannes in "Henriette will das nicht"
2013: Hotelbesitzerin Christine Klapp in "Hannes ist der Beste"
2012: Pharmareferentin Stephanie Schleicher in "Vorsicht Wippeltropfen"
2011: Bordärztin Dr. Ilse Zapf in "Einmal Bali und zurück"
2010: Lucy Wieskötter in "Kein Theater ohne Vater"
2007: Paula Semmelhack, Schwester des Bräutigams in "Ein Matjes singt nicht mehr"
2005: Rentnerin Ida Bodendiek in "Kein Auskommen mit dem Einkommen"
2004: Lili Leiser, Geliebte von Moritz in "Der doppelte Moritz"
2003: Brautmutter Marlene in "Oh Gott die Familie"
2002: Kunigunde Schlotterbeck, Vorsitzende der Frauenliste in "Frauenpower"
2001: Gastwirtin Marry Brammer in "Mein Mann, der fährt zur See"
2000: Magd Leni in "Kohle, Moos und Mäse"
1999: Hannelore, Sekretärin des Ortsvorstehers in "Die Gedächtnislücke"
1998: Erika Schatz, Sekretärin des Bürgermeisters in "Ärger beim Kronenmax"
1997: Coletta Corolani, Varietétänzerin in "Der Meisterboxer"
1996: Doris Jansen, Tochter in "Der verlorene Hut"
1995: Heidi Mohr, Gemeindeangestellte in "Der Zweck heiligt die Mittel"
1994: Tochter Lisa Kottan in "Der Papa wird's schon richten"